Verleihung 2018

22 Unternehmen aus Stadt und Landkreis Osnabrück erhalten Auszeichnung für Familienfreundlichkeit.

Familie und Beruf zu vereinbaren wird für viele Arbeitnehmer immer wichtiger. Um Unternehmen zu kennzeichnen, die familienfreundlich sind, entwickelte der Arbeitskreis der Familienbündnisse von Stadt und Landkreis das Qualitätssiegel „Familienfreundliche Arbeitgeber“. Unternehmen können diese Auszeichnung erhalten, wenn sie die Anforderungen aus sieben Themenfeldern erfüllen. Dazu gehören etwa flexible Arbeitszeiten, finanzielle Unterstützung, Serviceleistungen oder Kinderbetreuung.

Zur ersten Verleihung 2017 bewarben sich 41 Unternehmen. In diesem Jahr gab es 22 Bewerber für die Auszeichnung. Bei der Verleihung waren sich Landrat und Oberbürgermeister einig, dass von dem Qualitätssiegel nicht nur Mitarbeiter und Unternehmen profitieren, sondern die gesamte Region. Für die Zukunft wünschten sie sich, dass weitere Unternehmen dem Beispiel der ausgezeichneten Betriebe folgen.

https://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/1565502/unternehmen-in-der-region-osnabrueck-ausgezeichnet

Menü